Yes, ich habe es in dieser Woche geschafft, dreimal das Fitty aufzusuchen. Uuuuund ich war am Mittwochmorgen sogar wieder ein wenig joggen. Das war das erste mal seit meiner Sprunggelenksentzündung im Juni. Ich hatte schon ein wenig Bammel aber es ist alles gut gegangen. Es war zwar nur eine halbe Stunde (und die bin ich auch nicht am Stück gejoggt) aber ich habe es wieder getan. Auch wenn mir am Abend alles weh tat, so war es doch ein gutes Gefühl 😊

Bei Ebay sind wir in der letzten Woche nun auch alle restlichen Möbel von Lars losgeworden und seine Wohnung ist nur mehr oder weniger leer. Das war noch dort ist, wird am 16.12. alles in einen von uns bestellten Container verfrachtet und entsorgt. Was enttäuschend war, – ein Schreiben des Möbelhauses, bei dem wir unseren Schlafzimmerschrank bestellt haben. Sie haben uns mitgeteilt, dass es zu Lieferverzögerungen kommt und wir nun erst im Januar mit dem Schrank rechnen können. Das Leben aus dem Koffer (und Kartons und Taschen) geht mir schon langsam ein wneig auf den Keks. Man weiß nicht wirklich, wo was ist und es kommt auch nier richtig Ordnung rein. Aber was wollen wir machen- wir ändern ja nix dran. Dummerweise verzögert sich auch die Lieferung unserer Esszimmerstühle. Da setzt uns vor ein kleines Problem, denn wir haben unsere Familien für den 03.12. komplett eingeladen. Hier werden wir nun ein wenig improvisieren müssen. Naja- wird es eben ein Stehkaffee 🙂

Seit gestern bin ich nur Mac User, d.h. ich versuche mich daran. Bislang habe ich ja stets meinen Windowsrechner genutzt und möchte mich in diesem System auch als relativ „fit“ bezeichnen. Nun hat Lars, der ja Apple Jünger durch und durch ist, auch einen Mac mit ins Haus gebracht. Und da wir mittelfristig uns auf einen Rechner einigen wollen (schon aus Platzgründen) habe ich gestern Abend also eine Einweisung erhalten. Kenne Apple bislang nur vom Smartphone her und arbeite mich nun auch am großen Bildschirm ein. Vielen bekannt und vieles ungewohnt. Nun ja, ich werde da schon reinkommen. Habe jedenfalls großen Spaß daran.

Das soll es für heute gewesen sein. Wünsche euch eine schöne Woche und einen schönen 1. Advent

Bleibt gesund!

 

 

 

9 Gedanken zu “

  1. Da kannst du echt stolz auf dich sein, ich kann mich im Moment so gar nicht fürs Fitty aufraffen … Hut ab …
    Und die Möbel nunja, wäre ja zu schön wenn mal alles so laufen würde wie man es sich vorstellt.
    Zeigen fällt nun aus, aber freut euch, den Tag mit den Lieben zu verbringen und geniesst es…😘

    Gefällt 1 Person

  2. Was die Stühle angeht… Als ich meine Wohnung neu bezogen habe, damals, anno 18, in den Ardennen und so…., hieß es bei Feiern: Bringt Euch bitte selber einen Stuhl mit.

    Hat reibungslos geklappt. Alle hatten irgendwie einen Klappstuhl, Gartenhocker, Campingstuhl, den sie mitbrachten, oder schlicht ihren eigenen Küchen- oder Esszimmerstuhl.

    Führte aber auch dazu, dass zu einer Party auf einmal wildfremde Leute auftauchten. 🙂
    Die deutlich ältere Nachbarin hatte zwei Menschen mit Stühlen unter dem Arm die Straße langgehen sehen und meinte, och zur Party gehts da lang… Sie dachte halt, alle Menschen mit Stühlen wollten zu mir. Und die Beiden dachten, na dann gucken wir uns mal eine Stuhl-Mitbring-Feier an. War ne lustige Party 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Freut mich, dass du nun wieder sportlich aktiv sein kannst. Während eines Umzugs und allen damit verbunden Aktivitäten ist es schwierig auch noch seinen sportlichen Rhythmus beizubehalten. Was ist mit Lars? Hat er in der Hinsicht dieselben Interessen? Wäre natürlich praktisch!
    Jetzt grade schreibe ich auf dem Sofa mit dem Macbook auf den Oberschenkeln, aber wenn ich Beiträge schreibe mit Fotos usw. mache ich das meistens an meinem Windows Rechner. Ich möchte mich aber auch auf das Macbook konzentrieren, aber ich muss erst eine Fotosoftware finden, die so einfach und praktisch funktioniert wie Picasa. Bei den Apps von Apple kenn‘ ich mich gar nicht gut aus und manches finde ich richtig blöd, aber das Macbook ist schon sehr praktisch für unterwegs.
    Übrigens, was die Stühle angeht, frag doch deine Nachbarn. Also ich würde euch sofort meine Stühle leihen, wenn ich sie selbst nicht gerade brauche. Hab ich auch schon gemacht – Stühle geliehen -.
    Schöne Adventszeit. Sigrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s