Eigentlich nichts Neues in der Woche, eigentlich…

Bedingt durch meine Erkältung, die mich wirklcih kräftig erwischt hat und die ich natürlich auch gleich mit Lars geteilt habe (ich bin da ja ein Gönner 😉)  habe ich mich eigentlich nur durch diese Woche geschleppt. Am letzten Montag, was ja der Feiertag war, haben wir uns zu einem kleinen Spaziergang durhc den Nordsternpark in Gelsenkrichen aufgemacht. Ein Stück Industriegeschichte hier im Pott, auf einem alten Zechengelände welches zu einer wunderbaren Landschaft mit herrlichen Wegen (auch zum Radfahren), Biergärten und Ausstellungen umgebaut wurde. Absolut für einen Bescuh zu empfehlen. Wir sind allerdings diesmal nur ein wenig durch die Parklandschaften spziert und haben uns dem Volk gezeigt . 😉


Was wird dort allerdings geamcht haben ist, eine für uns tiefgreifende Entscheidung zu treffen. Nach Abwägung aller Für und Wider haben Lars und ich uns entschlssen, unsere dezitigen Heimbereiche zusammenzulegen und nun auch räumlich ein gemeinsames Leben zu starten. Lars wird zu mir nach Kirchhellen ziehen. Wnn unserer beiden Wohnungen wirklich schön sind, ist meine, wenn auch etwas kleiner, doch die jüngere, mit zwei Bädern (nicht unwichtig beim morgendlichen Aufhübschen😂) und sie liegt vom Umfeld einfach schöner. Daher steht in den nächste Wochen das Projekt „Zusammenlegung zweier  Haushalte“ mit oberster Priorität auf dem Programm. Die ersten Schritte wurde bereits eingeleitet (Wohnung kündigen, meine Verieter informieren, Möbel und Tapeten aussuchen, Plan aufstellen,…). Was leider damit einhergeht ist, dass wir unseren Dezemberurlaub auf Granni gecancelt haben, denn beides wird einfach nicht gehen. Ich werde also seit nun fast 25 Jahren erstmalig den Jahreswechsel wieder im kalten Deutschland verbringen. 😢Aber ganz ehrlich? Dieses „Opfer“ bringe ich gerne 😁

Am Donnerstag war ich Teilnehmer eines wirklich tollen Seminars zum Thema „Gesundheitsmanagement“ und während ich der Dozentin dort interessiert lausche, meldet sich mein Weisheitszahn mit Schmerz. „Nicht schon wieder“ war mein erster Gedanke und natürlich bin ich am Freitag gleich zu meinem Lieblingsdentisten gestiefelt. Dieser vermute aber, nach einem Blick auf mein Röntgenbild, dass nicht der Zahn die Ursache ist, sondern meine Erkältung. Meine Zahnwurzel ragt wohl arg tief in die Nebenhöhle hinein und diese ist nun einmal entzündet. Wir versuchen es nun zunächst mit Medikamenten und schauen dann nächste Woche weiter. Ja, ja, ich und mein Esszimmer!🙁

Bedingt durch meine Erkältung, war ich in dieser Woche nur am Dienstag im Fitty und habe auch sonst keinen Sport gemacht. Und ins Fitty zu gehen war keine gute Entscheidung, denn mir ging es danach einfach nur noch schlechter. Daher habe ich beschlossen, dieses auszusetzen, bis ich wirlich wieder fit bin.Leider hat sich das auch sofort auf die Anzeige meines technischen Gewichtsanzeigeinstruments ausgewirkt, welches mir ein Plus von 1,5 KG angezeigt hat. Naja, das werde ich schon wieder in den Griff bekommen, da mache ich mir keine Sorgen.

Wünsche Euch eine wunderbare Woche und

bleibt (oder werdet) gesund!

 

8 Gedanken zu “Eigentlich nichts Neues in der Woche, eigentlich…

  1. Ich finde es toll das ihr beide euch gefunden habt und so toll harmoniert. Ich wünsche euch alles Liebe für eure gemeinsame Wohnung und eure gemeinsame Zukunft. Und Urlaub ist nächstes Jahr gemeinsam auch wieder drin. Und so ein gemeinsames Weihnachtsfest im kalten Deutschland hat auch was. Es ist Kuschelzeit…..;-)

    Gefällt 1 Person

  2. Erst mal weiterhin gute Genesung und „ausheilen“ ist wichtig.
    Ja, ihr seid mutig wie ich lese und zieht gleich zusammen. Da war ich immer sehr vorsichtig. Bin erst nach Jahren zu meinem neuen Lebensgefährten gezogen. Sicher ist allerdings nichts im Leben – außer dem ABleben. Aber ich wünsche euch das Allerbeste und eine tolle gemeinsame Zukunft. Herzliche Grüße, Sigrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s