Weihnachtsspuren

Auch wenn ich in dieser Woche noch nicht wirklich fit war, ging es mir doch von Tag zu Tag besser. Am Freitag habe ich mich dann auch wieder aus das Rad geschmissen und gut 90 Minuten die Gegend unsicher gemacht. Ansonsten war es auf der Arbeit noch einmal eine stressige Woche, die mit meinem Büroumzug nach Wesel endete. Und pünktlich um 13 Uhr am Freitag habe ich alle Griffel fallen lassen, meine Abwesenheitsnotiz im Firmenaccount eingerichtet, mein Handy ausgeschaltet und mich in den Urlaub verabschiedet. Nun zähle ich noch die Stunden bis der Flieger geht und ich mich in die Sonne werfen kann. 😎☀️🇪🇸

Die Waage am heutige Sonntag hat nun noch ein weiteres Minus von 1,4 KG angezeigt. 😬 Damit gehe ich gerne in die nächsten Wochen, wo das ein oder andere Essen und auch der ein oder andere Cocktail 🍹auf mich wartet.

Da es für dieses Jahr das letzte Wiegen war, hier nun noch ein paar Zahlen im Vergleich vom Start im Januar bis heute:

Gewichtsverlust gesamt: 44,8 KG

Bauchumfang reduziert um 38 cm

Hüftumfangumfang reduziert um 24 cm

Halsumfang reduziert um 5 cm

Poumfang reduziert um 20 cm

Oberschenkelumfang reduziert um 15 cm

Ich froi mir!

Zum guten Schluss noch was Weihnachtliches…

 

Weihnachtsspuren

 Wenn einer die Frage stellt nach Weihnachten in unserer Welt, muss ich nicht schweigen, will ich ihm zeigen, was damals begann, als Weihnachten seinen Anfang nahm.

Wo einer dem anderen neu vertraut und mit ihm eine Brücke baut, um Hass und Feindschaft zu überwinden, da kannst du Weihnachtsspuren finden.

Wo einer im Dunkeln nicht verstummt, sondern das Lied der Hoffnung summt, um Angst und Stille zu überwinden, da kannst du Weihnachtsspuren finden.

Wo einer das Unbequeme wagt und offen seine Meinung sagt, um Schein und Lüge zu überwinden, da kannst du Weihnachtsspuren finden.

Wo einer gegen die Strömung schwimmt und fremde Lasten auf sich nehmen, um Not und Elend zu überwinden, da kannst du Weihnachtsspuren finden.

Wo einer am Ende nicht verzagt und einen neuen Anfang wagt, um Leid und Trauer zu überwinden, da kannst du Weihnachtsspuren finden.

Wo einer dich aus Trägheit weckt und einen Weg mit dir entdeckt, um hohe Mauern zu überwinden, da kannst du Weihnachtsspuren finden.

– unbekannter Autor –

Auf das Ihr viele Weihnachtsspuren findet, nicht nur in den nächsten Tagen.🎄

Ich wünsche Euch und Euren Lieben eine wunderbare Weihnacht!🎄🎄


Bleibt gesund!

 

 

 

21 Gedanken zu “Weihnachtsspuren

  1. In der Schule hatte ich mit Kolleginnen ein Ritual, wenn etwas wirklich gelungen war: Auf die rechte Schulter klopfen, auf die linke Schulter klopfen und zum Schluss den Heiligenschein polieren 🙂
    Das kannst du auch tun, weil es sooooo toll ist, was du geschafft hast!!!

    Ansonsten – Urlaub hast du dir verdient, also hab eine wundervolle Zeit und genieße ALLES, was das Leben so bietet in der Zeit (und natürlich auch sonst). Aber da mache ich mir gar keine Sorgen, das kannst du, glaube ich 😉

    Schön, dass wir vorher noch ein gemeinsames Elfen-Tänzchen machen konnten 😉

    Frohes Fest und guten Rutsch! Auf ein großartiges 2016!!! ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Ralf, erst als Du deine Zahlen veröffentlich hast in deinem letzten Blog, ist es mir eigentlich bewusst worden was Du alles geleistet hast. Chapeau Ralf, wirklich, es ist eine unheimlich tolle Leistung!! Ich bin sicher, dass viele sich an deiner Leistung messen werden und sich gerne motivieren lassen.
    Du hast redlich Deinen Urlaub verdient, jedoch lass es nicht zu doll werden lassen und lauf mal hin und wieder ein bisschen zwischen den Cocktails 🙂
    Ich wünsche Dir wunderschöne Ferien!

    Gefällt 2 Personen

    • Lieber Lenio, ich danke dir sehr. Wenn ich sicherlich die Erholung nicht zu kurz kommen lassen werde, habe ich natürlich auch Sportsachen im Gepäck. Ich freue mich schon heute drauf, morgens am Meer entlang zu Walken/Joggen. Denn eins wird es in meinem Leben ganz sicher nicht mehr geben, nämlich dass ich mich gehen lasse 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Hallo Ralf,
    C H A P E A U ! Ich bin sehr beeindruckt und bewundere dich für dein Durchhaltevermögen. Dich werden sie gar nicht mehr erkennen im Urlaub und du wirst 1000 Komplimente bekommen. Hast du dir aber auch verdient.
    Wünsche dir wundervolle, schöne, erholsame Tage auf Gran Canaria! Liebe Grüße Sigrid

    Gefällt 1 Person

  4. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Leistung. Und danke für die schönen Blogeinträge, ich freue mich immer diese zu lesen. Und der heutige ging mir zu Herzen.

    Frohe Weihnachten und einen guten Start in ein hoffentlich gesundes und glückliches neues Jahr
    Martina

    Gefällt 1 Person

  5. Eine grandiose Bilanz, die Du da zum Jahresende ziehen kannst! Meinen Respekt dafür!
    Deine Weihnachtsspuren find ich auch sehr passend. Ich freu mich, Dich kennengelernt zu haben und ….naja, das brauch ich ja nun nicht immer zu wiederholen :))
    Nicht nur durch den abschließenden Elfentanz hast Du Dir Deinen Urlaub nun mehr als verdient (trotzdem guten Flug :))))))))))))) ! Genieße die Auszeit und komm irgendwann gesund, munter und immer noch motiviert zurück!
    Alle guten Wünsche! LG

    Gefällt 1 Person

  6. Was für eine Leistung! Hast du echt super gemacht. Ich nehme deine Zahlen mal sozusagen mit in mein nächstes Jahr, um selbst konsequenter zu bleiben. Somit weckst du mich aus meiner Trägheit, die sich gerade in den letzten Wochen bei mir eingeschlichen hat und sich scheinbar wieder sehr wohl bei mir fühlt.
    Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und schöne Weihnachten!

    Gefällt 1 Person

    • Es freut mich, wenn ich auf diesem Weg einen Motivationsschub geben kann. Die Sorge hatte ich von Anfang an, dass der Ruf der gemütlichen Couch stärker sein könnte als mein Wille zu Bewegung. Bis ich vor vielen Monaten auf den Spruch gestoßen bin “ Das beste Mittel gegen Müdigkeit ist Sport“. Diesen habe ich mir groß ausgedrückt und an den Kühlschrank gehangen und wie ein Mantra sage ich ihn mir bis heute fast täglich nach Feierabend auf. 😊 Mich motiviert er, dann doch stets noch was zu tun. Und das tolle ist, seine Aussage stimmt, danach fühle ich mich stets fit. 😉

      Gefällt 1 Person

      • Das werde ich auch tun, gute Idee. Das nächste Jahr will ich mich viel mehr bewegen, vor allem regelmäßiger. Dieses Jahr habe ich immer Bewegungs-Phasen gehabt und dann rief die Couch wieder …

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s