Und ich dusche und duschen und dusche und ………

Ich weiß ja nicht, ob es nur mir so geht, aber den heutigen Tag empfand ich als den heißesten bislang. Ich war heute schon um 5 Uhr hellwach und wäre gerne um diese Zeit Laufen gegangen. Allerdings hat es zu dieser Zeit hier kräftig gewittert und geregnet. Also habe ich mich zu 30 Minuten Po- und Bauchtraining hinreißen lassen. Danach war die erste Dusche notwendig. Nach dem Frühstück hat es zwar aufgehört zu regnen aber es war furchtbar schwül. Und als ich den Wochenendeinkauf hinter mir hatte, war ich schon wieder nass geschwitzt. Also erneut unter die Dusche. 

Da der Himmel aufriss und die Sonne sich zeigte, habe ich mich noch für eine Stunde aufs Rad geworfen. Keine gute Idee bei der Schwüle, denn danach konnte ich schon wieder duschen. Am Nachmittag habe ich mich dann noch ein Stündchen auf die Liege geschmissen und gelesen. Allein das Herumliegen löste Schweißausbrüche aus. Also wieder ab unter die Dusche. Vielleicht hätte ich mir einfach einen Stuhl unter die Dusche stellen und den Tag dort verbringen sollen. 😏 

Ich vermute, dass ich mir heute min. 1 Kg von der Haut gewaschen habe. 😂 Der Sonntag wird es zeigen.

Ich habe mir ja vor ein paar Wochen endlich ein Klimagerät zugelegt. Meine Schlafkammer liegt ja unterm Dach und dort ist es im Sommer fast unerträglich. Eine Anschaffung, die ich definitiv nicht bereuen werde. 🌞😎

  
Übrigens ist mein neuer offener /begehbarer „Schrank“ mittlerweile fertig und ich bin total happy darüber. Hinter meinem Schrank wird niemand mehr sterben und zu Staub zerfallen 😅

  
Genießt das Wetter und bleibt gesund!

6 Gedanken zu “Und ich dusche und duschen und dusche und ………

  1. Na langsam kriege ich schlechtes Gewissen. 5 Uhr früh und dann schon ans Laufen denken…. aber anders herum. Ich weiss, warum ich um die Zeit noch nicht ans Laufen geschweige Bauch-Beine-Po oder sonstiges denke. Ich bin faul! Auch habe ich keine Lust meine Haut vom Leibe zu waschen. Dann schon eher wieder ein kühles Nass und ein Cocktail in der Rechten ;-)!
    Aber weisst du was? Deine Beiträge spornen mich langsam aber sicher an. So langsam komme auch ich wieder in die Gänge… 5 Liegestützen vor dem Zu Bette Gehen… muss reichen :-). Herzlichst Nora

    Gefällt 1 Person

  2. Das würde mir genauso gehen, mit dem Duschen. Ich hab Gottseidank eine Wohnung im Souterrain. Ich habe da aktuell 21 °. Nachts gehen die Temps draußen runter bis auf 15°, damit kann die Wohnung dann wieder etwas runterkühlen für den nächsten Tag. In deiner Situation hätte ich mir ganz ganz sicher auch eine Klima für das Schlafzimmer angeschafft.

    Gefällt 1 Person

    • Bei 15 Grad könnte ich auch gut schlafen. Leider fiel die Temperatur meist gar nicht mehr unter 25 Grad. Und das fand ich gar nicht mehr schön. Jetzt kühle ich auf 18 runter …und …herrlich 😃

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s