Eis, quer durch den Obstgarten

Sonntag – Schwimmtag und Wiegetag. Man könnte meinen, dass es langweilig wird. Aber für mich immer ein spannender Tag. Auch das ich sonntags um sechs in der Früh aufstehe um rechtzeitig in der Schwimmhalle zu sein, stört mich überhaupt nicht. Meist gehe ich danach ja nochmal ein Stündchen ins Bett 😉

So also auch heute. Das einsame Haus hier zeitig verlassen und in 39 Minuten 1500m geschwommen. Danach dann Wiegen. Erstmalig kein Gewichtsverlust sondern ein +/- 0 im Vergleich zur Vorwoche. Aber die weiteren Waagenwerte waren interessant, denn das Verhältnis von Fett- und Muskelmassen hat sich deutlich verbessert. Zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. 😃 Ick froi mir so! 😃 Nach dem Frühstück wäre ich dann gerne noch Radfahren gegangen, aber da der Himmel Tränen der Freude (vermutlich über meinen Gewichtsverlust der letzten Monate😎) ausgeschüttet hat, habe ich mich also entschieden, zuhause aktiv zu werden. Also zunächst Leg Training (hier habe ich übrigens zwischenzeitlich keinen Muskelkater mehr), dann ein wenig was für die Bauchmuskeln und ein paar Liegestütze. Habe ich eigentlich schon einmal erwähnt, dass ich Liegestütze nicht kann. Schon als Kind im Sportunterricht, bin ich bei Liegestütze immer zusammengebrochen. Die finde ich doof! 😡 So, ist das auch mal raus. Zum Schluss dann noch 30 Minuten auf dem Heimtrainer und das sollte es dann auch für heute gewesen sein. 

Nachdem ich dann heute Mittag noch meinen hausfraulichen Pflichten nachgekommen bin, habe ich mir soeben wieder ein leckeres, selbstgeklöppeltes Eis gegönnt. Nach den Sorten Erdbeere, Banane und Banane-Schoko heute Kirsch-Kokos. 

  

350 g tiefgefrorene Kirschen

200 ml Kokosmilch 

Ab durch den Mixer und genießen! Köstlich.

By the way. Man braucht schon einen starken Mixer, wenn man versehentlich den ein oder anderen Kirschkern nicht sauber entfernt hat 😂😂

Zum Schluss noch mein Spruch des Tages, den ich bei einem MFP Mitstreiter heute bei Facebook geklaut habe. Abgesehen davon, dass ich darüber herzlich gelacht habe, bin ich davon überzeugt, dass mit dem Sprcuh ich gemeint bin. Passt wie Faust auf’s Auge. Und ich sage es ja schon immer……Joggen steht mir nicht. 😂

  
Startet gut in die neue Woche und bleibt gesund!

4 Gedanken zu “Eis, quer durch den Obstgarten

  1. 😂 der Spruch hat was. Da ich etwas weiter östlich oder besser genauen der Mitte Deutschlands lebe, bin ich bis heute Nachmittag vom Regen verschont geblieben. Da passte die Radrunde noch. Übrigens ziehe ich meinen Hut vor Dir …. Um 6 Uhr aufstehen um zu schwimmen, und dann noch sonntags 👍. Schöne neue Woche dir und dem Rest der Community

    Gefällt 1 Person

    • 😂 Hauptsache passend gekleidet – ich finde das auch total wichtig! Bei mir ist i.d.R. der Montag, der Tag, an dem ich nichts tu‘. Das rührt noch aus den Anfangszeiten, weil ich da durch die Sportaktivitäten vom Wochenende, meist vor Muskelkater nicht laufen konnte. 😁

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s