Ralf und die verbotene Zone

Freitag, habe ich mal wörtlich genommen und mir einen freien Tag eingeschoben. Den brauchte ich auch noch, um einige Dinge für das Wochenende zu erledigen. !?!?!?!? 😊

Meinem Knie hat der gestrige Tag nicht wirklich gut getan 😕. Auch wenn es nicht ganz so schlimm wie letzen Sonntag war, tat es doch ein wenig weh. Und jeder Vernunft zum Trotz und weil ich in den nächsten zwei Tagen wieder nichts groß machen kann, habe ich mich heute zunächst zu einem langen Spaziergang und zu knapp 24 km Radfahren gezwungen. Während des radelns habe ich auch keine Schmerzen gehabt….ok, danach war es dann wieder nicht so schön.😥

Ich bin auch sehr ruhig und entspannt gefahren. Jedenfalls bis zu einer Stelle meiner Tour. Heute hat es mich mal wieder am Gestüt meines „Lieblingsnachbarn“ vorbeigetrieben. Da ich dort schnellstmöglich wieder weg wollte um nicht für einen Fan gehalten zu werden, (die verbotene Zone!) habe ich bei ihm vor der Tür dann kräftig in die Pedale getreten 😂😂  

 Wer hätte gedacht, dass der Wendler mich mal zu sportlichen Höchstleistungen animieren wird…😂

Obwohl ich mein Abendessen bereits abgeschlossen habe , sagt mir meine App, dass ich heute noch 1300 Kcal vernaschen könnte (was ich sicher nicht tun werde). Aber schön zu wissen, dass ich könnte 😁

Sonnige Grüße 

Ralf 

Ein Gedanke zu “Ralf und die verbotene Zone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s